Burn out

Tägliche Überforderung im Berufsleben, private Sorgen, Freizeitstress, falsche Ernährung, Leben gegen die innere Gefühlswelt, fehlende Regenerationsphasen, Schlafdefizit etc. sind Faktoren, welche sich sehr belastend und in kummulierender Form überfordernd auf körpereigene Regulationsmechanismen auswirken. Konzentrations-, Schlafstörungen, Herzkreis-laufprobleme mit Bluthochdruck, Störungen des Sexuallebens und diverse unklare Beschwerdezustände beeinträchtigen zunehmend die körperlich-mentale Leistungsfähigkeit. Schließlich entwickelt sich aus diesen Vorstufen das klassische Burn-Out-Syndrom mit totaler innerer Leere und dem Gefühl absoluter mental-körperlicher Schwäche.

 

Allergien - Altersdiabetes - Bluthochdruck - Burn out - Gesundheitsvorsoge - Hauterkrankungen - Kinderwunsch - Kopfschmerzen, Migräne
Lebenskrisen - Magen Darm Erkrankungen - Operationsvorbereitung - Rheuma - unklare Beschwerden - Wirbelsäulen-,Gelenkserkrankungen

Haus der Gesundheit | Dr. Norbert Schulz | Seenstraße 50 | A - 9081 Reifnitz | +43 (0) 4273 3238-0 | schulz@schulz.at

Nach oben